Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

OKDetails einblendenWeitere Informationen
Online Zählerstandsmitteilung

Zahlen und Fakten

  • Der derzeitige Wert aller Anlagen der Trinkwasserversorgung beträgt rd. 10 Mio. €
  • Jährlich werden rund 2 Mio. € ausgegeben, um den laufenden Betrieb sicherzustellen.
  • Der Wasserverbrauch in Sinzig ist gegenüber dem Durchschnitt sehr niedrig. Mit rd. 105 ltr. je Einwohner am Tag liegt man deutlich unter dem Durchschnitt in Deutschland von 122 ltr./Tag. Zum Vergleich: In Norwegen liegt der durchschnittliche tägliche Verbrauch sogar bei 260 ltr./Tag!
  • Trotzdem ist der Wasserpreis einer der niedrigsten im Ahrkreis.
  • Die Stadt Sinzig hat das Recht, jährlich 1,92 Mio. m³ Wasser aus der Niederau zu fördern. Derzeit werden etwa 1,6 Mio m³ gefördert; es sind also ausreichende Reserven vorhanden.
  • Insgesamt sind etwa 150.000 m Leitungsnetz, eine Aufbereitungsanlage und 4 Hochbehälter im Stadtgebiet vorhanden.