Informationen zum aktuellen Störfall

Zahlen und Fakten

  • Der derzeitige Wert aller Anlagen der Trinkwasserversorgung beträgt rd. 10 Mio. €
  • Jährlich werden rund 2 Mio. € ausgegeben, um den laufenden Betrieb sicherzustellen.
  • Der Wasserverbrauch in Sinzig ist gegenüber dem Durchschnitt sehr niedrig. Mit rd. 105 ltr. je Einwohner am Tag liegt man deutlich unter dem Durchschnitt in Deutschland von 122 ltr./Tag. Zum Vergleich: In Norwegen liegt der durchschnittliche tägliche Verbrauch sogar bei 260 ltr./Tag!
  • Trotzdem ist der Wasserpreis einer der niedrigsten im Ahrkreis.
  • Die Stadt Sinzig hat das Recht, jährlich 1,92 Mio. m³ Wasser aus der Niederau zu fördern. Derzeit werden etwa 1,6 Mio m³ gefördert; es sind also ausreichende Reserven vorhanden.
  • Insgesamt sind etwa 150.000 m Leitungsnetz, eine Aufbereitungsanlage und 4 Hochbehälter im Stadtgebiet vorhanden.