Informationen zum aktuellen Störfall

Abwassersammlung

Wo Wasser genutzt wird, dort entsteht auch Schmutzwasser.

Um dorthin zu gelangen, bringt es einen mehr oder minder langen Weg durch die Abwasserkanäle hinter sich.

Die Stadtwerke Sinzig übernehmen das anfallende Abwasser an den Grundstücken und sorgen für eine umweltgerechte Entsorgung.

Wo Wasser genutzt wird, dort entsteht auch Schmutzwasser. Dieses muss zur Vermeidung von Gefahren für die Umwelt grundsätzlich in einer Kläranlage gereinigt werden. Um dorthin zu gelangen, bringt es einen mehr oder minder langen Weg durch die Abwasserkanäle hinter sich. Dort, wo das Abwasser nicht im freien Gefälle zur Kläranlage gelangen kann, sind Pumpwerke erforderlich.

Auch, bzw. gerade das Regenwasser muss bei der Planung und Herstellung von Abwasseranlagen berücksichtigt werden. Dabei soll dieses jedoch im Regelfall nicht zur Kläranlage gelangen, da es normalerweise nicht verschmutzt und somit nicht behandlungsbedürftig ist. Zu diesem Zweck sehen die Regeln der Technik vor, dass Regenwasserkanäle entweder unmittelbar zu einem Gewässer (Flüsse, Bachläufe usw.) führen oder aber, dass das Regenwasser über sogenannte Regenwasserbehandlungsanlagen von der Kläranlage ferngehalten wird.

Die Stadtwerke Sinzig übernehmen das anfallende Abwasser an den Grundstücken und sorgen für eine umweltgerechte Entsorgung.